So werden sie zum Profi für Sportwetten

Warum also sieht der Börsenmakler in einer Vielzahl von Märkten zu investieren? Die Antwort ist klar: Dies geschieht, um zu verringern oder das Risiko zu streuen, wenn der eine oder andere Aktienkurs in die falsche Richtung entwickelt. Und selbst in dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass der gesamte Aktienmarkt zusammenbricht, werden die Indizes nie ganz auf Null fallen.

Auf diese Weise können Sie alle anderen Wahrscheinlichkeiten für jede Permutation von Ereignissen berechnen, das Portfolio und organisieren ihre Abstecken zu strukturieren. Allerdings wäre eine genaue Erklärung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der Diversifikation des Portfolios nur diesen Artikel jetzt erschweren.

Übersetzt in Glücksspiel, zeigen diese Grundsätze, dass Sie sollten immer alle nie auf eine einzelne Wette Ihrer Bank setzen, aber „sicher“ es erscheint. Sie müssen immer ein Portfolio von Veranstaltungen, um das Risiko / Investitionen für langfristige Erträge setzen auf (investieren in) zu verbreiten. Sehen sie einfach mehr auf unseren wettanbieter test

Was genau ist ein Portfolio?

Eine Interpretation lautet: … „Ein Bündel von Investitionen in den Besitz eines Organs oder eines einzelnen … Üblicherweise wird eine umfassende Analyse der Strukturierung eines Portfolios vorangeht … Ein Portfolio ist in der Regel ein Teil der Strategie, die Risiken von Finanzanlagen zu reduzieren, indem die Diversifizierung“ …

Übersetzt in die Sprache Wetten:
… „Ein Portfolio ist ein Paket von Wetten mit umfangreichen Analyse die Wahlen (Picks) bestimmt hat … Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Wettstrategie, um die Risiken zu verlieren, durch Diversifizierung zu reduzieren“ …

Ich trug eine umfangreiche statistische Analysen, bevor diese Spiele als meine „Value Bet-Portfolio“ für das Wochenende Kommissionierung und glücklich, sieben von acht Einsätze (87,5%) gewonnen.

so-verdienen-sie-mit-sportwetten-viel-mehr-geld-17

Meinen Berechnungen auch ergeben, dass nur fünf (62,5%) hatten gewonnen, der Gewinn immer noch mehr als 10% wäre. Wenn nur 50% der Einsätze erfolgreich gewesen war, wäre der finanzielle Schaden auf 10% der Bank begrenzt wurden.

Wahrscheinlichkeiten beim Wetten

Die berechnete Wahrscheinlichkeit, dass alle acht der ausgewählten Picks verloren war minimal bei 0,0026% (38.428 bis 1). Die Wahrscheinlichkeit, dass alle acht picks gewonnen war 3,53% (28 bis 1).

Die Wahrscheinlichkeit, daß sieben oder acht der acht picks gewonnen war 20,77% (4,8-1). Sie sollten deshalb immer vor jeder wette einen sportwetten bonus vergleich wagen und sich nicht täuschen lassen.

  1. In juristischer Hinsicht bedeutet dies, dass meine Entwicklung unter der Annahme, Analysen und Berechnungen der Wahrscheinlichkeiten richtig waren (natürlich gibt es immer die Möglichkeit, Rechenfehler), statistisch mit dieser Art von Portfoliostruktur zu sprechen, ist jeder 27. Wochenende wahrscheinlich acht zu produzieren von acht Gewinn Picks, und im Durchschnitt jedes fünfte Wochenende ist wahrscheinlich mit sieben von acht richtigen Picks zu beenden.
  2. Wenn Sie alle Wahrscheinlichkeiten multiplizieren, 84,69% x 82,69% x 38,24%, et cetera, ist das Ergebnis 3,53%. Dies war die berechnete Wahrscheinlichkeit, dass alle acht der ausgewählten unabhängigen Ereignisse auftreten würde (d.h. alle acht Einsätze gewinnen).
  3. Das Gegenteil ist natürlich die Wahrscheinlichkeiten der ausgewählten Wette zu multiplizieren nicht zu gewinnen: 15.31% (1 minus 84,69%) x 15,31% (1 minus 84,69%) x 61,76% (1 minus 38,24%), et cetera, für ein Ergebnis von 0,0026%. Dies war die Wahrscheinlichkeit aller acht Einsätze verlieren.

Grob gesagt, war die Chance zu gewinnen, alle acht ausgewählte Wetten 1.350 mal höher als alle acht von ihnen zu verlieren (38.428 dividiert durch 28 oder alternativ 3,53% von 0,0026% geteilt). Auf dieser Seite sehen sie dann auch wer bester sportwettenanbieter ist.